SG Flensburg-Handewitt : Flensburg schließt Personalplanung ab

Mit drei schwedischen Zugängen hat Handball-Bundesligist SG Flensburg-Handewitt die Personalplanung für die kommende Saison abgeschlossen.

Avatar_shz von
13. Juli 2009, 11:50 Uhr

Mit Tobias Karlsson (28), Patrik Fahlgren (24) sowie Torhüter Johan Sjöstrand (22) sei der Kader komplett, sagte der neue SG-Geschäftsführer Holger Kaiser. Alle drei Spieler wurden bereits frühzeitig unter Vertrag genommen. Namhafte Verpflichtungen seien aufgrund der angespannten wirtschaftlichen Lage nicht möglich, betonte Kaiser. "Wir müssen sparen, weil wir die Champions League nicht erreicht haben." Zudem verzichten die SG- Spieler in der kommenden Saison auf 15 Prozent ihres Gehalts.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen