zur Navigation springen

Medien : ZDF zeigt «Frauen die Geschichte machten»

vom

Das ZDF widmet sich im Dezember in einer neuen Geschichtsreihe sechs herausragenden Frauen und ihren Biografien.

shz.de von
erstellt am 06.Sep.2013 | 14:23 Uhr

Die Macher der mehrteiligen Dokumentation «Die Deutschen» porträtieren für «Frauen die Geschichte machten» unter anderem Sophie Scholl, Jeanne d'Arc und Kleopatra, wie der Leiter der ZDF-Hauptredaktion für Kultur, Wissenschaft und Zeitgeschichte, Peter Arens, am Freitag in Hamburg sagte. Dafür standen unter anderem die jungen deutschen Schauspielerinnen Pegah Ferydoni, Marleen Lohse und Nadja Bobyleva vor der Kamera.

Anders als in vorherigen Geschichtsdokumentationen wird das Leben der Frauen nicht von Historikern kommentiert, sondern aus der Ich-Perspektive der Protagonistinnen erzählt. Die erste Folge strahlt das ZDF am 1. Dezember um 19.30 Uhr aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen