zur Navigation springen

Medien : ZDF-Wiederholung müht sich gegen ARD und RTL

vom

Mit seinen TV-Film-Wiederholungen hat das ZDF im Sommer in der Regel ein glückliches Händchen bewiesen. Am Montagabend hatte jedoch die erneute Ausstrahlung des Dramas «Eine Frage des Vertrauens» aus dem Jahr 2009 im Zweiten Mühe, sich gegen die Konkurrenz der ARD und von RTL durchzusetzen.

3,73 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 12,8 Prozent) sahen sich den Film an, in dem Silke Bodenbender nach einer realen Begebenheit eine Ärztin mit falschen Papieren in der Hamburger Universitätsklinik spielt.

Die RTL-Reihe «Helena Fürst - Anwältin der Armen» interessierte zeitgleich 2,87 Millionen Zuschauer (10,0 Prozent) und die neue anschließende Reihe «Nicht mit uns! Die große Schnäppchen-Lüge» 3,04 Millionen (10,8 Prozent). Bei Birgit Schrowanges Magazin «Extra» blieben ab 22.15 Uhr 2,52 Millionen Menschen (13,0 Prozent) dran. Das ARD-Drama «Das Leuchten der Stille» mit Richard Jenkins verfolgten um 20.15 Uhr 2,77 Millionen Zuschauer (9,5 Prozent).

Für die Sat.1-Krimiserie «The Mentalist» entschieden sich 2,25 Millionen Zuschauer (7,8 Prozent) und für die Serie «Castle» danach 2,15 Millionen (7,7 Prozent). Für die Vox-Krimiserie «CSI: NY» erwärmten sich 1,27 Millionen Zuschauer (4,4 Prozent) - Die selben Werte verbuchte die RTL-II-Dokusoap «Die Wollnys 2.0 - Die nächste Generation». Die ProSieben-Zeichentrickserie «Die Simpsons» brachte es mit ihrer Doppelfolge ab 20.15 Uhr auf 1,20 Millionen (4,3 Prozent) und 1,45 Millionen Zuschauer (4,8 Prozent).

Das Fußball-Zweitligaspiel Union Berlin gegen Fortuna Düsseldorf (2:1) kam um 20.15 Uhr auf Sport1 auf 1,15 Millionen Zuschauer (4,0 Prozent).

In der Jahresgesamtwertung steht das ZDF mit 12,9 Prozent weiter auf Platz eins. Es folgt die ARD mit 12,2 Prozent. RTL erreicht 11,5 Prozent. Sat.1 folgt dahinter mit 8,2 Prozent vor Vox mit 5,7 Prozent. ProSieben bringt es auf 5,5 Prozent. RTL II kommt auf 4,1 Prozent, Kabel eins auf 4,0 Prozent und Super RTL auf 2,0 Prozent

zur Startseite

von
erstellt am 20.Aug.2013 | 10:51 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen