zur Navigation springen

Medien : WM-Qualifikationsspiel mit Abstand vorn

vom

König Fußball hat am Freitagabend die weitaus meisten Zuschauer an die Fernseher gelockt.

Das WM-Qualifikationsspiel Deutschland - Österreich (3:0) samt Rekordtor von Miroslav Klose verfolgten ab 20.45 Uhr im ZDF 10,49 Millionen Zuschauer (38,5 Prozent Marktanteil). Bei der Vorberichterstattung ab 20.15 Uhr waren es 6,33 Millionen (27,5 Prozent).

Konkurrenz-Sendungen folgten mit sehr großem Abstand: So sahen 3,54 Millionen Menschen ab drei Jahren (13,3 Prozent) «Wer wird Millionär» auf RTL. Für das Heimatdrama «Die Schäferin» in der ARD entschieden sich 3,10 Millionen (11,6 Prozent).

Die Thrillerromanze «Bodygard» mit Whitney Houston und Kevin Costner auf Sat.1 sahen 1,55 Millionen (6,0 Prozent). Die US-Serie «Law & Order» auf Vox kam auf 1,09 Millionen Zuschauer (4,2 Prozent), «Unforgettable» auf Kabel eins auf 0,83 Millionen (3,3 Prozent) und die RTL II- Komödie «Vorbilder?!» auf 0,77 Millionen (2,9 Prozent). Für den Actionfilm «The Fighters: Beatdown» auf ProSieben entschieden sich 0,73 Millionen Menschen (2,8 Prozent).

zur Startseite

von
erstellt am 07.Sep.2013 | 13:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen