Leute : US-Komiker Dick Van Dyke aus brennenden Auto gerettet

Der US-Schauspieler und Entertainer Dick van Dyke (87) ist unverletzt aus seinem brennenden Auto gerettet worden. «Es geht im gut, Gott sei Dank», twitterte seine Frau, Arlene Van Dyke, am Montag.

shz.de von
20. August 2013, 09:34 Uhr

Sie stellte ein Video von dem völlig ausgebrannten Fahrzeug dazu. Nach Angaben der kalifornischen Autobahnpolizei war das Auto auf einem Highway nahe Los Angeles in Flammen aufgegangen, berichtete das Filmblatt «Variety».

Seit den 1960er Jahren steht Van Dyke vor Film- und Fernsehkameras. Er ist unter anderem aus der Sitcom «The Dick van Dyke»-Show und der Serie «Diagnose: Mord» bekannt. Er spielte in Filmen wie «Mary Poppins» (1964), «Der Morgen danach» (1974), «Dick Tracy» (1990) und «Nachts im Museum» (2006) mit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen