zur Navigation springen

Fernsehprogramm heute : TV-Highlights für Heiligabend

vom

An den Feiertagen und rund um Weihnachten und Neujahr sind zahlreiche Klassiker im Fernsehen zu sehen. shz.de mit den TV-Highlights.

shz.de von
erstellt am 23.Dez.2015 | 20:59 Uhr

An Heiligabend locken die Sender ihre Zuschauer mit zahlreichen Film-Highlights vor den Fernseher. Unter anderem ist „Die Feuerzangenbowle“, „Kevin - Allein zu Haus“ und „Der Grinch“ zu sehen.

Die Feuerzangenbowle - Komödie, 13.35 Uhr im Ersten

Der erfolgreiche Schriftsteller Dr. Johannes Pfeiffer tauscht in einer Herrenrunde Anekdoten über die Schulzeit aus. Er stellt fest, dass er während seines Privatunterrichts nie Schulstreiche mitgemacht hat. Kurzerhand tarnt er sich als Gymnasiast und geht wieder in die Schule. Dort treibt er mit vielen geistreichen Streichen sein Unwesen.

Arthur Weihnachtsmann - Kinder-Animationsfilm, 13.40 Uhr bei Sat.1

Arthur ist der gutmütige, aber sehr tollpatschige Sohn von Santa. Er liebt Weihnachten - aber damit ist er in seiner Familie der Einzige. Sein älterer Bruder Steve, der später mal der Nachfolger von Santa werden soll, ist hingegen ein kalkulierender Geschäftsmann. Arthurs Opa Grandsanta ist ein griesgrämiger Kauz, für den das heutige Weihnachten viel zu modern ist. Am Weihnachtsabend liegt es auf einmal an Arthur, das Fest zu retten.

Kevin - Allein zu Haus - Komödie, 20.15 Uhr bei Sat. 1

Der Achtjährige Kevin wird über Weihnachten versehentlich zu Hause vergessen. Während seine gesamte Familie im Urlaub ist, schlägt Kevin sich zu Hause mit zwei Einbrechern rum. Mit gewieften Fallen versucht der kleine Junge die Bösewichte in die Falle zu locken.

Ich - Einfach unverbesserlich - Kinder-Animationsfilm, 20.15 Uhr bei Pro7

Gru ist der größte Bösewicht der Welt und macht seinen Mitmenschen mit Freude das Leben schwer. Eines Tages macht sein Konkurrent Vector ihm den Rang als Superbösewicht streitig. Gru heckt gemeinsam mit drei Waisenmädchen einen Plan aus, um seinen Konkurrenten auszustechen.

Der Grinch - Komödie, 22.15 Uhr bei Vox

<p> </p>

 

Foto: dpa
 

Der pelzig-grüne Grinch hat den bitterbösen Plan, den fröhlichen Einwohnern des am Fuße seines Berges Mount Crumpit gelegenen Ortes Whoville ihr Weihnachtsfest gründlich zu vermiesen. Doch eigentlich plant er den ganz großen Coup - Weihnachten zu stehlen. Doch dann entdeckt ihn die kleine Cindy und zwingt ihn, sich mit seinen eigenen Ängsten zu beschäftigen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen