zur Navigation springen

Medien : Stefan Raab mit Spitzenpolitikern am Vorabend der Wahl

vom

Moderator Stefan Raab (46) versammelt bei ProSieben am Abend vor der Wahl eine Runde namhafter Politiker.

shz.de von
erstellt am 26.Aug.2013 | 14:51 Uhr

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und Herausforderer Peer Steinbrück (SPD) sind bei der Livesendung «TV total Bundestagswahl 2013» am 21. September um 20.15 Uhr zwar nicht dabei. Doch haben Agrarministerin Ilse Aigner (CSU), der nordrhein-westfälische CDU-Chef Armin Laschet, der SPD-Bundestagspolitiker Thomas Oppermann, der FDP-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Rainer Brüderle, sowie Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin und der Linken-Fraktionschef Gregor Gysi zugesagt. Das teilte ProSiebenSat.1 am Montag mit.

Raabs Gäste stellen sich einem Zuschauer-Voting. «In der Diskussionsrunde erhalten die Vertreter der Parteien die Gelegenheit, Eckpunkte ihres Wahlprogramms und ihre politischen Positionen zu vermitteln», berichtete ein Sendersprecher. «Im Anschluss haben die Zuschauer vor den Bildschirmen das Sagen und stimmen per Telefon und SMS ab: Für welche Partei würden - oder werden - sie tags darauf ihr Kreuzchen machen?»

Die politische Analyse und Einordnung der Ergebnisse übernimmt, wie schon bei «Absolute Mehrheit», der Journalist Robin Alexander («Die Welt»). Nach 2005 und 2009 lädt Raab damit bereits zum dritten Mal ein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen