Bachelor in Paradise 2018 : Sagt Sebi aus Versehen die Wahrheit über den „Bachelor“?

<p>Bachelor in Paradise 2018: Janika und Sebastian daten sich, bevor es zur Katastrophe kommt.</p>

Bachelor in Paradise 2018: Janika und Sebastian daten sich, bevor es zur Katastrophe kommt.

Sebastian siegt im Streit mit Janika und spricht eine schockierende Wahrheit über „Bachelor in Paradise“ aus.

shz.de von
07. Juni 2018, 00:37 Uhr

„Bachelor in Paradise“ ist und bleibt ein Spin-off, das besser ist als das Original. In Folge 5 gibt es nur ein Thema: Sebastian, Sebastian, Sebastian.

„Sebi in Paradise“

„Ich scheine ganz interessant zu sein“, sagt Sebastian Fobe, als wieder einmal alles über ihn herzieht. „Jetzt mache ich euch einen Vorschlag: Wir benennen das Ganze hier um in ‚Sebi in Paradise‘.“ Es klingt weniger ironisch, als es gemeint war. Und das nicht nur, weil selbstverständlich jeder Trash-Kandidat von der Solo-Show träumt. Leider ist Sebastians These auch wahr. Michi gibt Viola in Folge 5 von „Bachelor in Paradise“ einen wunderbar herablassenden Korb. Domenico vergleicht sich und Evelyn mit Tarzan und Cheeta. (Wer ist der Affe?) Aber trotz solcher Höhepunkte dreht sich alles doch nur um Sebastian. (Sebastian vs. Janika: Sein Management fordert jetzt eine Vertragsstrafe)

Janika vs. Sebi: Wer gewinnt?

Zu verdanken hat er das diesmal Janika Jäcke, der Neuen im Paradies. Für Fobe ist sie natürlich nicht ganz neu. Einmal hatten beide sich schon getroffen – auf einen One-Night-Stand, wenn man ihr glauben darf. In ihrer einzigen Folge von „Bachelor in Paradise“ legt Janika nun einen Mordsauftritt hin: Erst macht sie schlüpfige Witze und presst sich Sebastians Bart ins Dekolleté. Dann fällt ihr ein, dass sie von einer Freundin weiß, die er angeblich zuhause hat. Janika heult und bezichtigt Sebastian der Bigamie. In der Nacht der Rosen stellt Moderator Ambrosius Sebastian streng zur Rede; Janika mimt den Triumph der befriedigten Rächerin, wenn auch so schlecht, dass selbst Domenico es als irre empfindet. Sebastian gibt an, er sei Single, Ambrosius dankt für die Ehrlichkeit, Janika fliegt raus – und Sebastian reißt sich die Verkabelung vom Leib. Toller Cliffhanger: Schmeißt der Mann hin? (Mit 50 ist Schluss: Ur-Bachelor Paul Janke im Exklusiv-Interview)

<p>Bachelor in Paradise: Paul Janke hangelt sich mit Mitleidsrosen durch die Show.</p>
MG RTL D

Bachelor in Paradise: Paul Janke hangelt sich mit Mitleidsrosen durch die Show.

 

Sebastian: Ich hole mir einen runter

Wie in jedem anderen Landschulheim wird Sebastian mit diesem Gerücht natürlich auch im Paradies Thema Nummer eins. Das wurmt die anderen Kandidaten, die auch mal ins Bild wollen. Paul Janke erbost sich so sehr, dass er ein Art Tribunal eröffnet und Sebastian zur Rede stellt. Ein strategischer Fehler, der dem Kontrahenten nur noch mehr Sendezeit zuspielt. Tatsächlich verlässt Sebastian die Szene in einer Art Rauschzustand: „Ganz ehrlich, dann sollen sie ihre Muschis mal einpacken“, schimpft er. „Ich setz mich nachher vor den Fernseher und hol mir darauf einen runter, dass die Fotzen das einfach falsch verstanden haben.“

Igitt! Wo bleibt die falsche Romantik?

In der Sache hat Sebastian mit dem Runterholen natürlich recht. Es spricht ja viel dafür, dass nicht nur er, sondern auch alle anderen nur deshalb hier sind, um sich am eigenen Ruhm zu erregen. (Auch wenn man es keinem mehr ansieht als ihm selbst.) Trotzdem fällt der raue Tonfall auf. Hinter all den ordinären Ausfällen muss doch mehr stecken als das individuelle Versagen von Rosen- und Saufbrüdern wie Sebastian. Liegt‘s daran, dass sich diesmal alle kennen? An der Umstellung von Amarula auf Batida de Coco? Wo, fragen wir, bleibt die falsche Romantik, für die wir den „Bachelor“ früher geguckt haben?

Die fünfte Nacht der Rosen: Wer ist raus?

In der fünften Nacht der Rosen vergaben die Männer von „Bachelor in Paradise“ die Rosen. So entschieden sich die Kandidaten:

  • Michael gibt seine Rose Svenja,
  • Philipp gibt seine Rose Pam,
  • Domenico gibt seine Rose Evelyn,
  • Christian gibt seine Rose Viola,
  • Paul gibt seine Rose Carina,
  • Sebastian gibt seine Rose Annika.
  • In der fünften Runde raus sind damit Janika und Ela.

Alle Infos zum „Bachelor 2018“ im Special bei RTL.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen