Restauranttester : Rach kocht öffentlich-rechtlich

Neue Aufgaben für Christian Rach.  
Foto:
1 von 1
Neue Aufgaben für Christian Rach.  

In Freundschaft trenne er sich von RTL, sagt der 56-Jährige. Im ZDF soll er neue Sendungen rund um das Thema Ernährung entwickeln.

shz.de von
15. September 2013, 15:41 Uhr

Der Restauranttester und Koch Christian Rach wechselt von RTL zum ZDF. Ab Anfang 2014 seien neue Show- und Verbraucherformate mit dem Hamburger Moderator geplant, teilte das ZDF am Sonntag in Mainz mit. Für die Primetime sollen mit Rach neue Konzepte rund um das Thema Ernährung entwickelt werden. Der 56-Jährige sei im besten Sinne „ein Überzeugungstäter“, in dem er die Wahrheit hinter Ernährungs- und Verbrauchermythen aufdecke, erklärte ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler.

Von RTL und dem Format „Rach, der Restauranttester“ trenne er sich in Freundschaft, sagte der Fernsehkoch dem Medienmagazin DWDL.de. „Manchmal ist Neues besser als Verschlimmbessern.“ Und er ist auch nicht ganz unglücklich darüber, aus der Schublade des Restauranttesters rauszukommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen