zur Navigation springen

Medien : Kai Pflaume: 20 Jahre im TV 

vom

Am 12. September 1993 startete die Karriere von einem der bekanntesten Showmaster im deutschen Fernsehen. Kai Pflaume, damals 26 Jahre alt, moderierte die erste Ausgabe seiner Erfolgsshow «Nur die Liebe zählt» für den Privatsender RTL.

shz.de von
erstellt am 11.Sep.2013 | 15:53 Uhr

Zwei Jahre später wechselte er mit der Sendung zu Sat.1, wo er unter anderem Shows wie «Die Glücksspirale», «Rache ist süß» und «Die Comedy-Falle» präsentierte, wie seine Kölner Agentur am Mittwoch mitteilte.

Anfang 2011 wechselte der gebürtige Hallenser zur ARD. Die Vorabendshow «Drei bei Kai» blieb jedoch deutlich hinter den Erwartungen zurück. Mit den Abendshows wie «Klein gegen Groß - das unglaubliche Duell» klappte es schon besser. Demnächst moderiert er im «Ersten» die Show «Das ist Spitze!», die Neuauflage des TV-Klassikers «Dalli Dalli», und am 19. Oktober «Die Deutschen Meister 2013».

Der 12. September 1993 gilt zwar als Stichtag für Pflaumes Karrierebeginn im TV - seinen ersten Auftritt hatte der Familienvater (zwei Söhne) allerdings genaugenommen schon zwei Jahre zuvor: Da war Pflaume Kandidat in Rudi Carrells ARD-Kuppelshow «Herzblatt».

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen