Medien : Fernsehpreis: Cindy und Oli moderieren

Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn im Einsatz für Sat.1.  
Foto:
Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn im Einsatz für Sat.1.  

Das Komikergespann Cindy aus Marzahn (41) und Oliver Pocher (35) moderiert am 2. Oktober in Köln die 15. Verleihung des Deutschen Fernsehpreises, wie der Privatsender Sat.1 am Mittwoch mitteilte. Die Gala wird am 3. Oktober um 20.15 Uhr auf Sat.1 ausgestrahlt.

shz.de von
21. August 2013, 10:17 Uhr

Noch vor vier Jahren hatten Anke Engelke und Bastian Pastewka für Sat.1 auf der Bühne gestanden. Die Federführung für den Deutschen Fernsehpreis wechselt jährlich zwischen der ARD, dem ZDF, RTL und Sat.1. Die Nominierungen für die besten Leistungen im deutschen TV werden am 18. September bekanntgegeben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen