Ergebnisse des Zuschauer-Votings : DSDS-Siegerin 2018: So deklassierte Marie die Konkurrenz

DSDS-Gewinnerin Marie Wegener beim Finale der 15. Staffel.

DSDS-Gewinnerin Marie Wegener beim Finale der 15. Staffel.

Die 16-jährige DSDS-Siegerin Marie Wegener lag seit der ersten Mottoshow in der Publikumsgunst vorn. Das belegen Zahlen, die RTL jetzt veröffentlichte. Im Finale deklassierte die Schülerin die Konkurrenz.

Avatar_shz von
06. Mai 2018, 18:20 Uhr

Berlin | Der DSDS-Sieg von Marie Wegern war nie gefährdet. Das geht aus den Abstimmungsergebnissen der Zuschauer-Votings hervor, die RTL jetzt veröffentlicht hat. Die 16-Jährige lag demnach seit der ersten Mottoshow, ab der das Publikum das Sagen hatte, immer deutlich auf dem ersten Platz. Im folgenden dokumentieren wir Maries Siegeszug in Zahlen:

1. Mottoshow „Discofox“ am 14.04.2018

  • Marie 24,27 %
  • Janina 16,96 %
  • Lukas 10,90 %
  • Giulio 10,81 %
  • Michel 9,66 %
  • Mario 9,15 %
  • Michael 5,66 %
  • Mia 4,39 %
  • Isa 4,19 %
  • Emilija 4,01 %

2. Mottoshow „Lieblingssongs“ am 21.04.018

  • Marie 39,34 %
  • Janina 15,02 %
  • Michel 14,91 %
  • Michael 9,50 %
  • Lukas 7,57 %
  • Mia 5,83 %
  • Giulio 5,26 %
  • Mario 2,57 %

3. Mottoshow „ „Alt und Neu“ am 28.04.2018

  • Marie 48,44 %
  • Michael 15,22 %
  • Michel 14,11 %
  • Janina 9,70 %
  • Lukas 6,84 %
  • Mia 5,69 %

Finale am 05.05.2018

  • Marie 64,42 %
  • Michel 15,78 %
  • Michael 10,91 %
  • Janina 8,89 %
DSDS 2018 – das waren die Finalisten: Michael Rauscher, Janina el Arguioui, die 16-jährige Siegerin Marie Wegener und Michel Truog.
RTL, Stefan Gregorowius

DSDS 2018 – das waren die Finalisten: Michael Rauscher, Janina el Arguioui, die 16-jährige Siegerin Marie Wegener und Michel Truog.

 

Wer sang was im DSDS-Finale 2018?

Jeder Kandidat trat im DSDS-Finale mit zwei Songs auf, mit der Cover-Version eines Hits sowie mit einem eigens komponierten Finalsong. Gemeinsam waren die Top 4 außerdem mit dem Gruppensong „Wake Me Up“ zu hören. Die Nummer zählt zu den Hits des Produzenten Avicii, der am 20. April gestorben ist. Hier die Finalsongs im Überblick:

  • Janina el Arguioui (30) singt „Ja“ von Silbermond und ihren eigenen Finalsong „Parachute“,
  • Marie Wegener (16)singt „Break Free“ von Ariana Grande (feat. Zedd) und ihren eigenen Finalsong „Königlich“,
  • Michael Rauscher (20) singt „Blame It On Me“ von George Ezra und seinen eigenen Finalsong „So wie wir war’n“,
  • Michel Truog (26) singt „Am seidenen Faden“ von Tim Bendzko und seinen eigenen Finalsong „Und sie rennt“.

DSDS 2018: Live im Stream, ganze Folge, App-TV

Wer die Folge von DSDS 2018 verpasst, kann sie nachträglich über „TV now“ abrufen, die senderübergreifende Mediathek der RTL-Gruppe. Um die Sendung noch während der Ausstrahlung im Livestream zu sehen, ist ein kostenpflichtiges „TV now“-Abo nötig, über das alle Sender der Gruppe freigeschaltet werden, also etwa auch Vox, RTL II und Toggo plus.

Die ersten 30 Tage des Abos sind kostenlos, danach beträgt der monatliche Preis 2,99 Euro. Von „DSDS“ sind derzeit die Staffeln 7 bis 14 im kostenpflichtigen Bereich von „TV now“ abrufbar.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen