Musik : Dr. Luke soll Juror bei «American Idol» werden

Der US-Produzent Lukasz «Dr. Luke» Gottwald (39) wird Juror bei der US-Talentshow «American Idol», wie US-Medien berichten.

shz.de von
26. August 2013, 10:31 Uhr

Der Musiker, der jahrelang in der Erfolgsshow «Saturday Night Live» für die Gitarrenriffs verantwortlich war, soll demnach neben Country-Star Keith Urban die Auftritte der Nachwuchskünstler beurteilen. Gerüchte, auch Sängerin Jennifer Lopez werde in die Jury der Show zurückkehren, sind bisher offiziell nicht bestätigt worden.

Dr. Luke prägte Songs wie Kelly Clarksons «Since U Been Gone», Keshas «Tik Tok» und Katy Perrys «California Gurls».

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen