zur Navigation springen

Literatur : Daniela Katzenberger verabscheut «Jogi-Löw-Schals»

vom

Daniela Katzenberger hat eine tiefe Abneigung gegen Männer mit Schals. «Ich finde so Jogi-Löw-Schals persönlich ganz schlimm», erklärte die TV-Kultblondine am Donnerstag auf der Frankfurter Buchmesse. «Richtige Männer haben einfach keine Schals. Die frieren im Winter.»

Sie habe «nichts persönlich» gegen den Fußball-Bundestrainer - «also den Dialekt finde ich sehr süß», versicherte die 27-Jährige. «Aber dieser Schal - wenn er jetzt noch 'ne Fanta mit Strohhalm trinkt, ist es echt vorbei.»

Die Ludwigshaferin ist nach eigenen Angaben derzeit Single, hat als «Date-Expertin» aber trotzdem das Buch «Katze küsst Kater: Mein Buch über Liebe» (Bastei Lübbe) geschrieben. Das Multitalent ist damit zum zweiten Mal unter die Autoren gegangen: 2011 präsentierte die «Katze» auf der Buchmesse «Sei schlau, stell dich dumm.»

- Daniela Katzenberger: Katze küsst Kater - Mein Buch über die Liebe, Bastei Lübbe, 9,99 Euro, 248 Seiten, ISBN-13: 978-3404607556

zur Startseite

von
erstellt am 10.Okt.2013 | 12:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen