zur Navigation springen

Silvester 2015/2016 : Alle Sendetermine für „Dinner for One“

vom

Im 52. Jahr der Erstausstrahlung erfreut sich „Dinner for One“ nach wie vor großer Beliebtheit. Alle Sendetermine – inklusive Specials – hat shz.de zusammengestellt.

„Dinner for One oder der 90. Geburtstag“ ist so essenziell am Silvesterabend wie das Bleigießen. Es gehört einfach zusammen. Die Sendung genießt in Deutschland Kultstatus. Auch in der Schweiz, Österreich, Finnland, Norwegen, Schweden, Dänemark und auf den Faröern, in Südafrika, Grönland, Estland, Australien und Luxemburg gibt es viele Fans.

Wie immer gibt es auch dieses Jahr zahlreiche Sendetermine, so dass niemand auf das Theaterstück verzichten muss. shz.de hat alle Termine zusammengestellt.

Donnerstag, 31. Dezember 2015 und Silvesternacht

10.40 bis 11.00 Uhr, rbb

12.30 bis 12.50 Uhr, Das Erste

16.45 bis 17.05 Uhr, Das Erste

17.40 bis 18.00 Uhr, NDR

18.00 bis 18.20 Uhr, WDR

19.00 bis 19.27 Uhr, MDR, rbb und BR

19.10 bis 19.30 Uhr, hr

19.25 bis 19.45 Uhr, SWR

19.40 bis 20.00 Uhr, NDR

23.35 bis 23.55 Uhr, NDR

Sonderversionen und Specials am 31.12.2015

09.20 bis 10.20 Uhr, NDR: Sondersendung zum 50. Jubiläum 2013: Glückwunsch, Miss Sophie – 50 Jahre „Dinner for one“: Das Erfolgsgeheimnis des Kultsketches

13.45 bis 14.15 Uhr, NDR: Dinner for One, Plattdeutsche Version

16.45 bis 17.15 Uhr, SWR: Dinner for One, hessische Version

17.35 bis 18.00 Uhr und 23.30 bis 23.55 Uhr, WDR: Dinner op Kölsch

18.45 bis 19.10 Uhr, hr: Dinner for One, nordhessische Version

19.25 bis 19.50 Uhr, Kika: Dinner for Ah!, Silvesterspecial mit Shary und Ralph

 

Zum Inhalt: Miss Sophie (Way Warden) feiert ihren 90. Geburtstag. Wie in jedem Jahr lädt Sophie dazu ihre engsten, aber leider längst verstorbenen Freunde ein. Mr. Winterbottom, Mr. Pommeroy, Admiral von Schneider und Sir Toby. Butler James (gespielt von Freddie Frinton) übernimmt in dem Kult-Sketch ihre Rollen, serviert drei Gänge und serviert zu den Gängen Sherry, Weißwein, Champagner und Portwein. Natürlich muss er mit der Gastgeberin anstoßen. Für James bedeutet das vier mal Sherry, vier mal Weißwein, vier mal Champagner und vier mal Portwein. Der Abend nimmt seinen Lauf. Ein zunehmend beschwipster James, der elf Mal über ein Tigerfell stolpert und mehrmals schmerzhaft die Hacken klatschen lässt, ist heute Kult. 18 Minuten dauert das verfilmte Theaterstück, dass seit 1963 im Fernsehen zu sehen ist.

„Dinner for One oder der 90. Geburtstag“ wurde vom NDR produziert. Die Wurzeln des Stücks reichen bis in die 1920er Jahre zurück. Ursprünglich nicht als Silvester-Unterhaltung geplant, wurde das Theaterstück erst neun Jahre später erstmalig am Silvesterabend des Jahres 1972 ausgestrahlt. Die Sendung ist eine der wenigen englischsprachigen Aufzeichnungen, die unsynchronisiert im deutschen Fernsehen gezeigt werden. Obwohl in englischer Sprache, ist die Sendung in Großbritannien nahezu unbekannt.

Und für alle, die es nicht mehr abwarten können: Hier sind zwei „Dinner for One“-Versionen, die Sie dieses Jahr nicht im Fernsehen sehen werden.

Dinner for One: Miss Otti`s 90. Geburtstag - Otto Waalkes & Ralf Schmitz

Dinner for One - Die Lego Version

zur Startseite

von
erstellt am 30.12.2015 | 10:40 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen