Europawahl am 26. Mai : Das sind Schleswig-Holsteins Kandidaten für Europa

Fünf Kandidaten aus SH könnten künftig im EU-Parlament vertreten sein. Wir stellen sie vor und bewerten ihre Chancen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Kay Müller von
23. Mai 2019, 11:00 Uhr

Kiel/Brüssel | Am 26. Mai sind Europawahlen. Wie im Bund haben die Parteien in Schleswig-Holstein ihre Kandidaten nominiert. Fünf Politiker aus dem Norden könnten künftig in Straßburg und Brüssel vertreten sein. Dabei g...

Kier/leülsBs | Am 26. aMi nids Epaaeulor.whn iWe mi nudB hnaeb dei ieanPter in hniglieseots-SHlwc hrei Kdatdneian i.imrennto üfnF tlrkiPoie asu dme Nnerdo nnneköt nigtküf in trßraSugb ndu slBüsre terteevnr sien.

Daeib gitl frü ide rteiaPne inee eu:Faetrlsg aD es 96 edseuthc Stzei mi Pa-EtnmearUl t,big ssmu ied frfZie esd teisetanlspLz ni atew os eins iew asd petnauzerol gerenbhlWisa erd .aiPetr sAl eBle:ipsi Die SPD essütm idtessmenn 30 Ptnzreo der mmSinet cherer,nie daimt ocrniE eKtfr isn UlmtEPaa-ren .eiihnetz

-addKnaetEiUn sau HS

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen