Europawahl am 26. Mai : Das sind Schleswig-Holsteins Kandidaten für Europa

Fünf Kandidaten aus SH könnten künftig im EU-Parlament vertreten sein. Wir stellen sie vor und bewerten ihre Chancen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Kay Müller von
23. Mai 2019, 11:00 Uhr

Kiel/Brüssel | Am 26. Mai sind Europawahlen. Wie im Bund haben die Parteien in Schleswig-Holstein ihre Kandidaten nominiert. Fünf Politiker aus dem Norden könnten künftig in Straßburg und Brüssel vertreten sein.Dabei gi...

l/rKieeslBüs | Am 2.6 iMa isdn laewouahn.rpE ieW im nBdu naehb edi nreitePa in lgSheclwoHetsns-ii erih denaaKtind iietnrom.n Fnfü erPkitoil uas dme Noredn kntönen üigtkfn ni targbSruß dnu üesBrls etenrrvte eis.n

Dbaei tlig frü ied traePien eein eeFusarg:lt Da se 69 teedcush Setiz im PtUraEnalm-e tgi,b umss die fZefri dse tistzlenesapL ni tewa so nesi iwe sad leponurezta Waibsnehlegr rde .riePta Asl silBe:epi Dei SPD tmsüse ntsdsnemie 30 rneztPo dre ntSimem enreic,erh madti ciEorn Krfet isn mealratUEP-n hintie.ez

Edadnn-UaeKti sau HS

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen