Datenskandal : Ermittlungen gegen Kölner Firma LottoTeam

Ermittlungen gegen LottoTeam in Köln: Nachdem das Datenschutzzentrum in Kiel eine neue CD mit Kontodaten und viele Beschwerden über die Lottogesellschaft am Rhein erhalten hat, nimmt sie die Staatsanwaltschaft nun ins Visier.

Avatar_shz von
20. August 2008, 12:14 Uhr

"Uns liegen drei Anzeigen vor, denen wir nun nachgehen", sagte Staatsanwalt Günther Feld. Der Firma LottoTeam mit Sitz in Köln und Dortmund werde vorgeworfen, potenziellen Kunden ohne deren Einverständnis Geld für nicht existierende Lottoverträge abgebucht zu haben. Das Unternehmen hatte bestritten, dass Abbuchungen in betrügerischer Absicht vorgenommen wurden und selbst gegen mehrere Callcenter Anzeige erstattet.
Die Ermittlungen seien laut Staatsanwaltschaft vergangene Woche aufgenommen worden. Auch die Callcenter seien im Visier. Zu Details machte der Staatsanwalt keine Angaben. Die Callcenter werben im Auftrag von LottoTeam telefonisch Kunden, verkaufen ihnen Lottoverträge und leiten Kontonummern an das Kölner Unternehmen weiter, das dann das Geld einzieht.
Kunden sollen Geld zurückerhalten
LottoTeam hatte angekündigt, dass betrogene Kunden ihr Geld zurückerhalten sollen. Nach der Häufung von Fällen illegal gehandelter Kunden- und Kontodaten warnen Datenschützer vor allem vor einem Missbrauch seitens zahlreicher Callcenter für dubiose Geschäftspraktiken. Wegen versuchten Betrugs und Verstoßes gegen das Datenschutzgesetz wird auch gegen eine Firma aus Viersen am Niederrhein ermittelt.
Das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig-Holstein (ULD) äußerte unterdessen die Einschätzung, dass die Adressen der gesamten deutschen Bevölkerung für Marketingzwecke und Verkaufsakquisen im Umlauf seien. Zugleich vagabundierten derzeit illegal etwa zehn bis zwanzig Millionen Kontodaten, die insbesondere von Call-Centern zunehmend für dubiose Geschäftspraktiken genutzt würden, sagte ULD-Leiter Thilo Weichert der "Süddeutschen Zeitung".

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen