zur Navigation springen

Bestes Image 2014 : Deutschland zur beliebtesten Nation 2014 gekürt

vom

„Die Welt suchte das Super-Image“: Der Beliebtheitswettbewerb zwischen 50 Staaten wurde vier Jahre von den USA angeführt. Heute mussten sie das Zepter abgeben – an Deutschland.

shz.de von
erstellt am 12.Nov.2014 | 16:12 Uhr

Nürnberg | Wenn wir unseren Blick auf unsere Schulzeit lenken, fällt einem schnell ein, dass es da immer die eine Person gab, mit der jeder gerne befreundet wäre. In dem großen Klassenraum „Welt“ ist das ganze nur ein wenig anders.

Eine jährliche Studie kürt das Land mit dem besten Image von 50 teilnehmenden Ländern weltweit. Anhand von Punkten in verschiedenen übergeordneten Kategorien wie Exporte, Regierung, Kultur, Bevölkerung, Tourismus und Immigration/Investition wird das beliebteste Land ermittelt. Zum ersten Mal seit 2009 schafft es ein Land die Vereinigten Staaten von Platz eins zu verdrängen. 2014 setzt sich Deutschland an die Spitze, was wohl auch dem Sieg in der Fußball-WM zuzuschreiben ist.

Die Umfragen wurden in 20 Ländern durchgeführt. Insgesamt wurden pro Land um die 1000 Erwachsene ab 18 Jahren befragt. Am meisten Punkten gewann Deutschland in der Unterkategorie „sportliche Spitzenleistung“, die zu der Kategorie Kultur gezählt wird. Kein anderes Land, das an der Bewertung teilnahm, hat eine solche Steigerung erfahren. Auch in der Kategorie Regierung ist Deutschland deutlich höher eingestuft, als im Vorjahr.

Die geschlagenen Vereinigten Staaten mussten deutliche Verluste hinnehmen: In der Unterkategorie „Engagement für weltweiten Frieden und Sicherheit“ belegten sie nur den 19. von insgesamt 50 Plätzen. Russland verlor, im Vergleich zu dem übrigen Ländern, am meisten Raum. Ganze drei Plätze wurde es hinabgestuft und liegt nun auf Rang 25.

Auch wenn das ganze Spektakel Ähnlichkeiten mit einem Schulball aufweist, spielen die Konsequenzen für Wirtschaft, Tourismus und den internationalen Handel eine große Rolle. Wie schon in der Schule, will jeder gerne mit dem beliebtesten befreundet sein und mit ihm zu tun haben. Und das beliebteste Land ist seit heute – Deutschland.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen