Der Weg zum Nachwuchsreporter

Avatar_shz von
04. Januar 2009, 02:35 Uhr

Die große Chance für fußballbegeisterte Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 15 Jahren: Wer sich als Nachwuchsreporter qualifizieren und für eines der neun Heimspiele des HSV akkreditiert werden möchte, der reicht seine Probearbeit, die sich auf den HSV beziehen soll, in einer Länge von bis zu 100 Zeilen mit jeweils 26 Anschlägen per E-Mail an folgende Adresse ein: redaktion.sport@shz.de - oder per Manuskript an die sportpresse nord, Stichwort "HSV-Nachwuchsreporter", Gänsemarkt 1-3, 24534 Neumünster. Bitte Anschrift, Telefonnummer nicht vergessen und ein Foto beifügen.

Einsendeschluss ist Mittwoch, der 15. Januar 2009. Eine Woche vor dem ersten Heimspiel des HSV am 30. Januar gegen den FC Bayern München werden wir den Namen des ersten HSV-Nachwuchsreporters veröffentlichen. Die Namen der Gewinner der restlichen acht Heimspiele folgen zehn Tage vor der jeweiligen Bundesliga-Partie.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen