Große Feier : Das olympische Feuer ist entfacht

Feuerwerk auf dem Nationalstadion: Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking hat begonnen. Foto: ddp
1 von 20
Feuerwerk auf dem Nationalstadion: Die Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Peking hat begonnen. Foto: ddp

Feuerwerk auf dem Nationalstadion in Peking: Die Olympischen Spiele haben begonnen. Auch in Kiel brennt eine Flamme. Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht für China eine große Chance.

Avatar_shz von
08. August 2008, 07:06 Uhr

Die Olympischen Sommerspiele stehen vor dem Startschuss. Pünktlich um 14.08 Uhr mitteleuropäischer Zeit startete in Peking die Eröffnungsfeier im Nationalstadion, inszeniert vom chinesischen Filmregisseur Zhang Yimou.
Seit dem Auftakt der Olympischen Spiele brennt auch auf Kiels Rathausplatz eine Olympiaflamme. Als zweimaliger Austragungsort der Segelregatten (1936 und 1972) fühlt sich Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt den Olympischen Spielen und deren Prinzipien besonders verpflichtet. Die Olympiaflamme entzündete Bürgermeister Peter Todeskino um 14.08 Uhr - zeitgleich mit Beginn der Eröffnungsfeier in Peking. Frühere Medaillengewinner wie Segler Heiko Kröger (Paralympics Gold, Sydney 2000) und Surferin Amelie Lux (Silber in Sydney) nahmen an der Zeremonie teil. In Peking gehen Segler, Handballer und Beachvolleyballspieler aus Kiel an den Start.
Merkel sieht in den Spielen Chance für China
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht die Olympischen Spiele in Peking als "einmalige Chance" für China. In einem Interview mit der "Westdeutschen Zeitung" (Samstagausgabe) forderte Merkel China auf, "sich als weltoffenes Land zu präsentieren". Zugleich wünschte die Bundeskanzlerin den deutschen Olympiateilnehmern "viel Erfolg".
Merkel sagte, sie freue sich auf einen "sportlich fairen Wettkampf", der "junge Menschen aus allen Erdteilen und Kulturen" zusammenführe. Sie habe "die Hoffnung, dass der sportliche Wettkampf und die Begegnung unserer Sportlerinnen und Sportler mit den Wettkämpfern aus aller Welt im Vordergrund der Spiele stehen und wir friedliche Spiele erleben dürfen". Die Eröffnungsfeier der 29. Olympischen Sommerspiele sollte am Freitag um 14.08 Uhr mitteleuropäischer Zeit in Peking beginnen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen