Gilt auch ohne Betretungsverbot Hohes Bußgeld für ungeimpfte Krankenhauspsychologin aus Norddeutschland

Von Michael Schwager | 16.01.2023, 14:28 Uhr | Update am 17.01.2023

Die Corona-Impfpflicht für bestimmte Mitarbeiter im Gesundheitswesen gilt seit Jahresbeginn nicht mehr. Im norddeutschen wirken die Konflikte um die Impfung aber nach. Eine Krankenhauspsychologin erhielt einen Bußgeld-Bescheid.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche