RKI-Untersuchung Mehr Depressionen in Corona-Zeit – wer besonders betroffen ist

Von afp | 22.06.2022, 22:04 Uhr

Das Robert-Koch-Institut hat in einer bundesweiten Erhebung Erkenntnisse über die psychische Gesundheit von Erwachsenen während der Corona-Pandemie gesammelt. Der Anteil depressiver Menschen ist demnach sprunghaft angestiegen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden