Computer : Internet Explorer 11 für Windows 7 ausprobieren

Wer möchte, kann schon vorab die neue Version des Internet Explorers testen - muss dann aber noch mit Fehlern im Programm rechnen. Microsoft
Wer möchte, kann schon vorab die neue Version des Internet Explorers testen - muss dann aber noch mit Fehlern im Programm rechnen. Microsoft

Der Internet Explorer 11 soll schneller sein und den Rechner besser schützen. Wer die neueste Version vorab testen will, kann sich jetzt schon ein Preview herunterladen. Möglich aber, dass dann noch Fehler auftreten.

shz.de von
23. September 2013, 16:16 Uhr

Microsoft hat eine Vorabversion des neuen Internet Explorer 11 für Windows 7 veröffentlicht. Nutzer können das sogenannte Release Preview ab sofort herunterladen und installieren, der bisher genutzte Internet Explorer wird dabei ersetzt. Microsoft weist allerdings darauf hin, dass der Browser noch nicht fertiggestellt ist und deshalb Fehler auftreten können. Manche Hilfsfunktionen wie die Bildschirmlupe sind bei der Vorabversion außerdem noch nicht mit an Bord. Wer mit dem Preview zu viele Probleme hat, kann es in der Systemsteuerung im Bereich «Programme und Funktionen» aber auch wieder deinstallieren.

Der Internet Explorer 11 soll höheres Surftempo und einen besseren Schutz für den PC und persönliche Daten bieten, verspricht Microsoft. In der neuen Windows-Version 8.1, die am 18. Oktober als kostenloses Update für Windows 8 auf den Markt kommt, ist der neue Browser bereits enthalten. Wann die fertige Version für Windows 7 erscheint, ist noch unklar.

Internet Explorer 11 Release Preview

FAQ zur Release Preview

Related content
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen