Bundestagswahl 2021 : Neue Wahlumfrage: SPD stagniert, Union holt weiter auf

Avatar_shz von 21. September 2021, 12:54 Uhr

shz+ Logo
Rennen um das Kanzleramt: Eine neue Umfrage zeigt, dass der Vorsprung der SPD weiter schmilzt. Die Union holt auf.
Rennen um das Kanzleramt: Eine neue Umfrage zeigt, dass der Vorsprung der SPD weiter schmilzt. Die Union holt auf.

Fünf Tage vor der Bundestagswahl hat das Umfrage-Institut "Forsa" eine neue Projektion veröffentlicht. Demnach holt die Union weiter auf und liegt drei Prozentpunkte hinter der SPD. Die Grünen stagnieren hingegen.

Berlin | Die Union holt in der neuesten Wahlumfrage weiter auf und rückt wenige Tage vor der Bundestagswahl näher an die SPD heran. Das Meinungsforschungsinstitut "Forsa" hat im Auftrag von RTL/ntv ermittelt, dass 25 Prozent der Deutschen aktuell die SPD wählen würden – das sind genauso viele wie in der Umfrage vergangener Woche. Dagegen legt die CDU/CSU einen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen