Bundestagswahl : Jetzt flexibel in der NATO-Frage? Linke glaubt an Rot-Rot-Grün

Avatar_shz von 04. September 2021, 18:11 Uhr

shz+ Logo
Die Linken-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow sieht für Rot-Rot-Grün ein 'offenes Fenster'
Die Linken-Vorsitzende Susanne Hennig-Wellsow sieht für Rot-Rot-Grün ein "offenes Fenster"

Die Linkspartei bereitet sich angesichts guter Umfragewerte konkret auf eine Regierungskoalition mit SPD und Grünen vor. Und scheint die Haltung zur NATO zu überdenken.

Berlin | Die Vorsitzende der Linke, Susanne Hennig-Welsow, sieht gute Chancen für eine Linksbündnis mit SPD und Grünen nach der Bundestagswahl. "Das Fenster ist so weit geöffnet wie noch nie. Wann, wenn nicht jetzt?", sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" ("FAS"). In der Partei werden dem Bericht zufolge schon Verhandlungsführer gesucht, um Positi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen