Analyse zur Bundestagswahl 2021 : Albtraum Opposition: Was es für die Union bedeutet, wenn er Wirklichkeit wird

Avatar_shz von 14. September 2021, 01:00 Uhr

shz+ Logo
Wofür steht die Union? Armin Laschet mit seinem 'Zukunftsteam' in Berlin. Wenn die Union in die Opposition geht, wird der Richtungsstreit neu aufbrechen.
Wofür steht die Union? Armin Laschet mit seinem "Zukunftsteam" in Berlin. Wenn die Union in die Opposition geht, wird der Richtungsstreit neu aufbrechen.

Wenn die Union nach der Bundestagswahl in der Opposition landet, könnte der alte Richtungsstreit wieder aufbrechen. Erste Anzeichen dafür gibt es schon.

Berlin | Offiziell äußern will sich aus der Union gerade kaum jemand zu der Frage, was eigentlich passiert mit Deutschlands Dauer-Regierungspartei, wenn sie nach 16 Jahren in der Opposition landen würde. Für die wenigen Tagen bis zur Wahl werden die Reihen geschlossen und es wird gekämpft. Aber die Nervosität ist mit Händen zu greifen. Der lange verdrängte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen