zur Navigation springen

Unruhen : Bruder von Al-Kaida-Anführer Al-Sawahiri in Kairo festgenommen

vom

Die Polizei hat in Kairo einen Bruder des Anführers der Terrornetzwerks Al-Kaida, Eiman al-Sawahiri, festgesetzt.

Mohammed al-Sawahiri sei an einer Straßensperre im Bezirk Giza festgenommen worden, hieß es am Samstag aus Sicherheitskreisen in der ägyptischen Hauptstadt.

Mohammed al-Sawahiri gehört einer Bewegung radikaler Salafisten mit Verbindungen zu militanten Gruppen an. Während der Amtszeit des inzwischen entmachteten Präsidenten Mohammed Mursi hatte er angeboten, zwischen militanten Salafisten auf der Sinai-Halbinsel und der Regierung zu vermitteln. Was ihm jetzt konkret vorgeworfen wird, war unklar.

zur Startseite

von
erstellt am 19.Aug.2013 | 00:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen