"Yantian Express" : Brand auf deutschem Containerschiff unter Kontrolle

Das Feuer war am Donnerstag vergangener Woche bei einem Container auf Deck ausgebrochen. Das Schiff trieb zeitweise führerlos auf dem Atlantik.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
10. Januar 2019, 19:46 Uhr

Hamburg | Nach einer Woche ist es gelungen, das Feuer auf dem Containerschiff „Yantian Express“ auf hoher See unter Kontrolle zu bringen. Eine Besatzung von fünf Mann sei sicher auf das Schiff der Reederei Hapag-Ll...

uHrabgm | Nach nieer hWeoc tis es gnu,lngee asd ueeFr auf dme ieCofitanrfchns niaaYn„t rps“sxeE ufa oerhh eeS tneur rtoeoKlnl uz rb.nnige Eeni Busatgenz nov üfnf Mnna sie chseir auf asd fiShfc rde Rdeeiree ogylaLadH-p agruetbcrühckz r,onwde eitetl ads neeenUhrtnm ma Dtnarsgone in brumgaH mti.

iDe t„nnYiaa Essx“erp drewe trwimlleiete von der kresa„M iMoelr“sib imt reaslnamg arhtF ni hcSpepl gonnemme dnu nebiefd sihc cnha eiw rvo rnud 800 eenlmieeS orv dre sdnaekanchi sKüet. iEn etidtrr pHcropesehselehc ies afu med geW dun dreew edi tnieeAbr hitrlsicvhousac ab anotnSg ne.uüsznrttte

Dsa hfcfSi itrbe etizseewi efrsorhlü auf med kilnattA

Das urFee arw am tnargoeDsn nerenraeggv ocWhe ibe eenmi naoiCretn afu ckeD agborseechun ndu tehta fua tierewe eleäBtrh f.ngeegirbüfre iDe snuhzctä teinegteeienl Lceiörhnabets msentus weeng enchhsetlc ttreeWs tlielgseetn .ndwree iDe 8 Oiefzerif udn 51 eSueeelt erd zsueBntga uwenrd cahn iewz eanTg ovn rdoB gerbct.ah itsieZeew trbie dsa chffiS süghfonslur uaf edm ittkAa.ln

nEei Ezcgnthiänus des Sacsehnd an ffShic dnu nuaLdg esi dizrete htnci hgmci,öl eihß es ni dre eigtt.nuiMl HyLo-aaldgp ateberi neg itm elnla ntnreveeal dhneröeB msn.uaemz

Die „taianYn s“pserEx sit nie 203 etreM naelrg eaFhrtcr ternu rdethseuc elg,gFa edr 5107 ncinartdntarSdoea U(T)E nldae .nank sDa 71 raheJ tlae Sichff raw ufa edm geW nov Cmooblo Si(r aLn)ak eürb nde auzenSkal ahcn xilHfaa na erd dchsnkeania seütt.Oks

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen