"Yantian Express" : Brand auf deutschem Containerschiff unter Kontrolle

Das Feuer war am Donnerstag vergangener Woche bei einem Container auf Deck ausgebrochen. Das Schiff trieb zeitweise führerlos auf dem Atlantik.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Januar 2019, 19:46 Uhr

Hamburg | Nach einer Woche ist es gelungen, das Feuer auf dem Containerschiff „Yantian Express“ auf hoher See unter Kontrolle zu bringen. Eine Besatzung von fünf Mann sei sicher auf das Schiff der Reederei Hapag-Ll...

rgbuHam | hacN erine cWeoh sti se eugl,gnen asd ueFre auf dme tChrnioicanffse tannYia„ “psesxrE uaf orehh eSe reutn rlltnoKeo uz nrnge.bi einE aBtnszgeu ovn ünff naMn sei eichsr ufa das hfcifS red rieeRdee odayglL-aHp gtcacrübreukhz wdon,re tieetl asd rteennhemnU am eatsngrnDo ni uHmabrg it.m

Dei naYatni„ Espxr“se rweed etielrmiewtl vno der sreMka„ i“bresoMil tim alemrasgn aFhrt ni phelSpc oennegmm nud nedfebi ishc anch iew orv udnr 800 eineeemSl vor erd ihandeasckn .eKüts Eni ridtert eoHspphrhcelcese eis fua med geW dnu edrew die bArtiene otrlhvcauisshci ab ngtnSao zterteünnuts.

Das hficSf itber ezisweeti lersfhüor ufa dem tnAilatk

asD Fuere rwa ma atgDensron egannreegvr cehWo ieb meein nionCrtae fau keDc becohnugarse dnu aehtt ufa teweeir tlBeerhä rgbrfgneüfe.ei eiD tuäzchns legintneeeeti rtiöhbcasLene tunssme eengw slthnecehc Westter ltgeelietsn rnd.wee Dei 8 izeeffOri ndu 51 leeeSteu dre znuagBset uderwn chna wiez genaT von Brod aetbcr.gh twesiZeie biret sad iShcff ühorfgusnsl fua med Aiaklnt.t

iEne cnsEzuähintg des nheSadsc na fchiSf und dngLua sie detrize htinc öcgiml,h ßihe se ni rde ut.lintMgie -gHdlpLayoa raeiebt nge mti ealnl vteanenler rBnheeöd zsa.mumen

iDe nn„tiaaY pe“rsEsx tis eni 320 rtMee rleagn rarFcteh enutr ehscerdut ,Fggela erd 0175 errdcnSatidtnanoa EU(T) laedn an.kn saD 17 aeJhr leat Sihffc war ufa edm egW nvo Cobolmo r(Si L)nkaa rüeb dne leanzauSk cnah xHlifaa an red sackeidnnah .etsükOst

zur Startseite