Musik : Yvonne Catterfeld schreibt Songtexte lieber auf Englisch

Yvonne Catterfeld stellte in Hamburg ihr neues Album 'Lieber so' vor.
Foto:
Yvonne Catterfeld stellte in Hamburg ihr neues Album "Lieber so" vor.

Sängerin Yvonne Catterfeld fällt es leichter, die Texte für ihre Lieder zunächst auf Englisch zu schreiben. «Im Englischen ist alles möglich, auf Deutsch muss man sehr auf die Wortwahl achten, damit es nicht in Kitsch abdriftet - das ist eine Herausforderung», sagte die 33-Jährige am Montagabend in Hamburg.

shz.de von
08. Oktober 2013, 09:57 Uhr

Die Entwürfe für ihre Titel würden später umgeschrieben: «Es gibt allerdings auch Songs, die funktionieren dann auf Deutsch nicht mehr.» Dennoch sind auch auf ihrem neuen Album «Lieber so», das Ende November erscheint, bewusst alle Lieder auf Deutsch gesungen. «Ich schließe aber nicht aus, dass es irgendwann auch ein englisches Album geben wird», sagte Catterfeld.

Yvonne Catterfeld

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen