zur Navigation springen

WWE-Superstar : Wrestling-Star Darren Young: "Ich bin schwul"

vom

Als erster noch aktiver professioneller US-Wrestler hat sich der Sportler Darren Young geoutet, wie das Internet-Portal "TMZ.com" meldete. Homosexuelle Wrestler sollten nach seiner Ansicht genauso behandelt werden wie andere Kämpfer, erläuterte er. "Ich bin schwul, und ich bin glücklich, sehr glücklich sogar", sagte der 33-jährige Wrestling-Superstar in einem Interview am Flughafen in Los Angeles am Donnerstag (Ortszeit). Die Organisation World Wrestling Entertainment (WWE) begrüßte Youngs Bekenntnis.
"Die WWE ist stolz, dass Darren Young sich offen zu seiner Sexualität bekennt, und wird ihn weiterhin als WWE-Superstar unterstützen", teilte die Organisation mit. Bei den Schaukämpfen, die besonders in den USA, Mexiko und Japan beliebt sind, werden dem Publikum spektakuläre Stunts geboten. Stärke und Männlichkeit stehen im Mittelpunkt - es gibt aber auch Frauen, die in Wrestling-Kämpfen gegeneinander antreten.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Aug.2013 | 03:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen