zur Navigation springen

Kinofilm „Der Nanny“ : Winterscheidt unter der Regie von Schweighöfer

vom

Joko Winterscheidt ist 2015 in seiner ersten großen Kinorolle zu sehen. Bei der Produktion wird klar, dass Winterscheidt nicht gern auf andere hört.

shz.de von
erstellt am 06.Nov.2014 | 18:43 Uhr

Berlin | TV-Entertainer Joko Winterscheidt (35) hört nicht gerne auf andere. „Es fällt mir generell schwer, Ratschläge anzunehmen - egal in welcher Lebenssituation“, sagte Winterscheidt („Circus HalliGalli“) beim Dreh für „Der Nanny“ in Berlin.

In dem Film, bei dem Matthias Schweighöfer Regie führt, spielt Winterscheidt seine erste große Kinorolle: einen fiesen Immobilienhai. „Wenn man dann hier sitzt, muss man sich leider Gottes zu 100 Prozent auf den Regisseur verlassen. Denn ich habe da keine Erfahrungswerte. Und Matthias ist einfach unfassbar genau“, so Winterscheidt über seinen „Chef“ Schweighöfer. 2015 kommt „Der Nanny“ ins Kino.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen