„Smooth Criminal“ auf der Drehorgel : Wie Patrick Mathis mit einem Michael-Jackson-Cover begeistert

Patrick Mathis an seiner Drehorgel.

Patrick Mathis an seiner Drehorgel.

Der Franzose arrangiert neben klassischen auch moderne Stücke für seine Drehorgel. Jetzt hat er einen Internet-Hit gelandet.

shz.de von
02. Dezember 2015, 13:28 Uhr

Paris | Der Franzose Patrick Mathis komponiert und arrangiert Musik für verschiedene Instrumente. Auf einer Drehorgel begeistert er im Moment das Netz. Ein Video zeigt den Künstler, wie er an der Drehorgel den Song „Smooth Criminal“ der verstorbenen Pop-Legende Michael Jackson interpretiert. Das Video wurde bereits mehr als 1,4 Millionen Mal aufgerufen:

Immer wieder sorgen interessante Cover-Versionen bekannter Titel im Internet für Begeisterung. So wurde das Cover von „Smooth Criminal“ zweier Cellisten im Jahr 2013 zu einem Internet-Hype. Das Video wurde über 15 Millionen mal angegklickt.

Mathis ist ständig auf der Suche, um das Repertoire seiner Orgel der Firma Odin zu erweitern und neue Emotionen zu finden. So scheut er sich nicht davor, neben Jazz und Barockmusik auch Volkslieder und Zeitgenössisches zu spielen. 114 Flöten und verschiedene Stimmfarben stehen ihm dafür zur Verfügung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen