Neues aus Hollywood : Weitere Filmrolle für US-Sängerin Zendaya

Sängerin Zendaya im Mai 2017 in Los Angeles bei den «MTV Movie and TV Awards». 
Sängerin Zendaya im Mai 2017 in Los Angeles bei den «MTV Movie and TV Awards». 

Eine Newconmerin, die durchstartet: Sängerin Zendaya hat wieder eine Hauptrolle ergattert.

shz.de von
15. November 2017, 12:04 Uhr

Die amerikanische Sängerin, Tänzerin und TV-Schauspielerin Zendaya (21, «Spider-Man: Homecoming», «Shake It Up - Tanzen ist alles») hat eine weitere Filmrolle erhalten. Laut «Deadline.com» soll sie die Hauptrolle in dem auf wahren Tatsachen beruhenden Psycho-Drama «A White Lie» spielen.

Die Geschichte dreht sich um die Amerikanerin Anita Hemmings (1872 -1960), Tochter afroamerikanischer Eltern, die aber ihrer hellen Hautfarbe wegen als Weiße angesehen wurde und damit um 1900 Zugang zu dem renommierten Vassar College hatte. Vorlage ist das als Psycho-Krimi geschriebene Buch «The Gilded Years» von US-Autorin Karin Tanabe. Reese Witherspoon ist als Produzentin an Bord. Zuletzt drehte Zendaya an der Seite von Hugh Jackman das Film-Musical «The Greatest Showman».

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert