zur Navigation springen

Bestseller-Verfilmung : «Unter deutschen Betten»: Veronica Ferres als gefallene Diva

vom

Das Leben kann gemein sein: Eine alternde Schlagerqueen muss ihr Glamour-Leben gezwungenermaßen aufgeben. Nur ihre, aus besseren Zeiten gebliebene, polnische Reinigungskraft steht ihr noch zur Seite.

shz.de von
erstellt am 02.Okt.2017 | 11:43 Uhr

Mit «Unter deutschen Betten» schafft es mal wieder ein Bestseller auf die Leinwand. Im Film spielt Veronica Ferres die alternde Schlagerdiva Linda, die an ihrem Comeback arbeitet.

Betrogen von ihrem Langzeitfreund und Produzent Friedrich (Heiner Lauterbach) wird sie aus der gemeinsamen Münchner Luxusvilla geworfen und muss sich alleine durchschlagen. An ihrer Seite ist nur noch ihre frühere polnische Reinigungskraft Justyna (Magdalena Boczarska).

Gemeinsam machen sich die zwei Frauen an den Putzdienst bei den Schönen und Reichen. Der Film bleibt dem Buch, bei dem es um die Erlebnisse einer polnischen Putzfrau geht, nur in Zügen treu. Der Bestseller wurde von Sachbuchautor Holger Schlageter unter dem Pseudonym Justyna Polanska 2011 veröffentlich.

Unter deutschen Betten, Deutschland 2016, 100 Min., FSK ab 6, von Jan Fehse, mit Veronica Ferres, Heiner Lauterbach, Magdalena Boczarska

Unter deustchen Betten

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert