Berliner Regierungschef : Twitter-Reaktionen zum Wowereit-Rücktritt

Klaus Wowereit ist ab Dezember nicht mehr Berlins Regierender Bürgermeister.
Klaus Wowereit ist ab Dezember nicht mehr Berlins Regierender Bürgermeister.

Klaus Wowereit und Berlin – das schien ehedem zu passen. Doch die Popularität von Berlins Regierendem Bürgermeister war zuletzt auf dem Nullpunkt. Das zeigen auch die Twitter-Reaktionen zu seinem Rücktritt.

shz.de von
26. August 2014, 12:41 Uhr

Das Planungsdesaster beim unvollendeten Flughafen BER hat dem einst überaus populären Berliner Regierungschef arg zugesetzt.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Fertigstellung des Rücktritts von <a href="https://twitter.com/hashtag/Wowereit?src=hash">#Wowereit</a> zum Ende des Jahres. Es könnte Verzögerungen geben</p>&mdash; Frank Höpner (@F_Hoepner) <a href="https://twitter.com/F_Hoepner/statuses/504215086962343936">26. August 2014</a></blockquote>

Wie es meist so ist bei Rücktritten langjähriger Spitzenpolitiker mit gescheiterten Großobjekten, sind die ersten Reaktionen von reichlich Häme durchtränkt.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Klaus &quot;<a href="https://twitter.com/hashtag/Wowi?src=hash">#Wowi</a>&quot; <a href="https://twitter.com/hashtag/Wowereit?src=hash">#Wowereit</a> tritt zurück?!?! Yuhuu. Finally. Fliegt raus wäre wohl passender, aber mit fliegen hat&#39;s <a href="https://twitter.com/hashtag/BER?src=hash">#BER</a> ja nicht so.</p>&mdash; Holger Michel  (@Holger_Michel) <a href="https://twitter.com/Holger_Michel/statuses/504187829271158784">26. August 2014</a></blockquote>

Auch ein andere grauen Wolf aus dem Showbusiness hält den Rücktritt für falsch terminiert.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p><a href="https://twitter.com/hashtag/Wowereit?src=hash">#Wowereit</a> tritt zurück? Er hätte doch locker noch zwei Jahre bei Sky weitermachen können.</p>&mdash; Harald Schmidt (@BonitoTV) <a href="https://twitter.com/BonitoTV/statuses/504213094642761728">26. August 2014</a></blockquote>

Was bringt die Zukunft? Macht es Wowereit wie Gerhard Schröder, oder geht er eigene Wege?

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Hm, ob Wowereit sich jetzt mit einem Planungsbüro für öffentliche Großprojekte selbstständig macht? <a href="https://twitter.com/hashtag/Wowereit?src=hash">#Wowereit</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Wowi?src=hash">#Wowi</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/BER?src=hash">#BER</a> <a href="https://twitter.com/hashtag/Berlin?src=hash">#Berlin</a></p>&mdash; Paranoia (@ParanoiaPirat) <a href="https://twitter.com/ParanoiaPirat/statuses/504199088972505088">26. August 2014</a></blockquote>

Oder gibt es nicht doch in Hamburg einen geeigneten neuen Aufgabenbereich für den scheidenden SPD-Mann?

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p><a href="https://twitter.com/hashtag/Wowereit?src=hash">#Wowereit</a> tritt zurück. Geht&#39;s jetzt in den AR der <a href="https://twitter.com/hashtag/Elbphilharmonie?src=hash">#Elbphilharmonie</a>?</p>&mdash; Oliver Frischemeier (@ofrischemeier) <a href="https://twitter.com/ofrischemeier/statuses/504206966122901504">26. August 2014</a></blockquote>

Oder hat er ganz andere Ambitionen in Berlin?

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>Keine angst, <a href="https://twitter.com/hashtag/Wowereit?src=hash">#Wowereit</a> leitet nur die ersten schritte für seine Kanzlerkandidatur ein… <a href="https://twitter.com/hashtag/Berlin?src=hash">#Berlin</a></p>&mdash; Digital Cosmonaut (@iamkosmonaut) <a href="https://twitter.com/iamkosmonaut/statuses/504213706939838464">26. August 2014</a></blockquote>

Am Aktienmarkt macht sich jedenfalls Optimismus breit. Die an angefügte Erklärung muss aber nicht stimmen.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p>So passend !!&#10; <a href="https://twitter.com/hashtag/Wowereit?src=hash">#Wowereit</a> vor Rücktritt &#10;- Aktienkurs von <a href="https://twitter.com/airberlin">@airberlin</a> &#10;legt zu &#10;<a href="https://twitter.com/hashtag/BER?src=hash">#BER</a> &#10;.&#10;<a href="http://t.co/t1MWvDEDQM">pic.twitter.com/t1MWvDEDQM</a></p>&mdash; AlltagYoda (@MeisterWeltYoda) <a href="https://twitter.com/MeisterWeltYoda/statuses/504205245833314304">26. August 2014</a></blockquote>

Doch auch dankbare Stimmen kommen zu Wort, die dem Regierenden Bürgermeister andere Errungenschaften zusprechen, als einen verunglückten Flughafen.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p><a href="https://twitter.com/hashtag/Wowereit?src=hash">#Wowereit</a> ist ein guter Typ. Wer auch immer Nachfolger wird, er tritt in große Fußstapfen.</p>&mdash; Christian Soeder (@christiansoeder) <a href="https://twitter.com/christiansoeder/statuses/504188556538302464">26. August 2014</a></blockquote>

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p><a href="https://twitter.com/hashtag/Wowereit?src=hash">#Wowereit</a> hat in Berlin ein Fenster aufgerissen und den Weg zur Weltmetropole geebnet. Aber es war an der Zeit, ich hoffe auf Jan Stöß!</p>&mdash; thorben (@thorben030) <a href="https://twitter.com/thorben030/statuses/504188288660672512">26. August 2014</a></blockquote>

Die Nachfolge des langjährigen Landeschefs scheint bereits geklärt – das scheint zu passen.

<blockquote class="twitter-tweet" lang="de"><p><a href="https://twitter.com/hashtag/Wowi?src=hash">#Wowi</a> Kandidat, der hier bereits genannt wird. ist Jan Stöß. Promovierte über &quot;Großprojekte der Stadtentwicklung in der Krise.&quot; Ha, ha, ha..</p>&mdash; Müller (@gemuellert) <a href="https://twitter.com/gemuellert/statuses/504189278071820288">26. August 2014</a></blockquote>

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen