zur Navigation springen

Action : «Spider-Man: Homecoming»: Tom Holland als neuer Spinnenmann

vom

Eigentlich hat der junge Peter Parker seine Rolle als Superheld noch gar nicht gefunden, da muss er sich schon dem Bösewicht The Vulture stellen. Neben US-Größen begeistert Tom Holland als unbeholfener Spider-Man im Marvel-Universum.

Alle paar Jahre dürfen sich Comic-Fans über einen neuen Spider-Man auf großer Kinoleinwand freuen. Nach Tobey Maguire und Andrew Garfield schlüpft nun Tom Holland ins rot-blaue Spinnenkostüm.

Der junge britische Darsteller agiert hier an der Seite von US-Größen wie Robert Downey Jr., Marisa Tomei und Michael Keaton. In diesem Neustart der Film-Serie muss sich Spider-Man erst einmal hineinfinden in die Rolle des Superhelden, sich vertraut machen mit all den ihm zur Verfügung stehenden Superkräften.

Zudem bekommt es Peter Parker alias Spider-Man hier mit einem Bösewicht zu tun, der es faustdick hinter den Ohren hat: The Vulture.

Spider-Man: Homecoming, USA 2017, 133 Min., FSK o.A., von Jon Watts, mit Tom Holland, Marisa Tomei, Robert Downey Jr.

Spider-Man: Homecoming

zur Startseite

von
erstellt am 10.Jul.2017 | 09:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert