zur Navigation springen

Viele Talente : Schwarzenegger bekommt in Berlin einen Lebenswerk-Preis

vom

Welche Berufsbezeichnung steht wohl auf der Visitenkarte des gebürtigen Österreichers? Er hat als Sportler, Kinostar, Politiker und Umweltschützer von sich reden gemacht.

shz.de von
erstellt am 19.Okt.2017 | 10:33 Uhr

Arnold Schwarzenegger (70) wird als «Legend of the Century» von der deutschen Ausgabe des Magazins «GQ» für sein Lebenswerk geehrt. Am 9. November werde der aus Österreich stammende Filmstar die Auszeichnung in Berlin entgegennehmen, teilte in München der Condé-Nast-Verlag mit.

«Niemand sonst hat es geschafft, weltweit gleich in vier Kategorien Karriere zu machen und als Sportler, Kinostar, Politiker und Umweltschützer so viel zu erreichen wie er», sagte der «GQ»-Chefredakteur Tom Junkersdorf laut Mitteilung vom Donnerstag.

Der Star aus Filmen wie «Terminator» und «Kindergarten Cop» war von 2003 bis 2011 Gouverneur von Kalifornien.

Die «GQ Men of the Year»-Awards 2017 werden in der Komischen Oper Berlin verliehen. Moderiert wird die Gala von Barbara Schöneberger.

"Männer des Jahres"

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert