zur Navigation springen

Neues aus Hollywood : Saoirse Ronan als rebellische «Lady Bird»

vom

Die irische Schauspielerin spielt in «Lady Bird» die Jugendliche Christine McPherson, die, vor allem gegen ihre Mutter rebellierend, ihren eigenen Weg geht: Ostküste statt Kalifornien, Kunst statt College.

shz.de von
erstellt am 06.Sep.2017 | 11:01 Uhr

Saoirse Ronan (23, «Grand Budapest Hotel») lässt in dem ersten Trailer zu dem Film «Lady Bird» Dampf ab. «Ich hasse Kalifornien», schimpft die gefrustete Schülerin im kleinstädtischen Sacramento ihrer Mutter vor.

Sie will frei sein, unter Künstlern leben und an die Ostküste ziehen. Die rebellische Christine McPherson legt sich mit «Lady Bird» selbst einen neuen Namen zu. Mit dem Independent-Film gibt die Schauspielerin Greta Gerwig (34, «Jahrhundertfrauen», «Frances Ha») ihr viel beachtetes Solo-Regiedebüt. Bei dem Drama «Nights and Weekends» (2008) war sie schon als Ko-Regisseurin an Bord. Laurie Metcalf und Lucas Hedges spielen ebenfalls mit. Der US-Kinostart ist für November geplant.

Trailer zu Lady Bird

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert