Dweezil Zappa als Stargast : Rockfestival Zappanale in Bad Doberan

Unvergessen: der amerikanische Rockmusiker Frank Zappa (1980 in München).
Foto:
1 von 1
Unvergessen: der amerikanische Rockmusiker Frank Zappa (1980 in München).

Zum 28. Mal huldigt man in Bad Doberan den US-Rockmusiker Frank Zappa (1940-1993). Das Festival dauert bis Sonntag.

shz.de von
14. Juli 2017, 17:54 Uhr

Mit dem Auftritt von Theo And The WristBand aus Rumänien hat am Freitag die 28. Ausgabe des Rockfestivals Zappanale in Bad Doberan begonnen. Bis Sonntag sollen insgesamt 16 internationale Bands auftreten.

In diesem Jahr können die Organisatoren mit Dweezil Zappa, dem Sohn der Musiklegende Frank Zappa, als Stargast aufwarten. Sein Konzert am Samstag ist seit 2007 das erste in Deutschland. Jahrelang hatte ein Rechtsstreit in der Zappa-Familie Auftritte verhindert.

Das dreitägige Event gilt als das weltweit größte Festival zu Ehren des Rockmusikers Frank Zappa (1940-1993). Viele der Besucher sind Altfreaks und kommen schon seit Jahren nach Bad Doberan in Mecklenburg-Vorpommern.

Zappanale

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert