Neues aus Hollywood : Robert Pattinson stellt Comedy-Western vor

Robert Pattinson 2017 in London.
Foto:
Robert Pattinson 2017 in London.

Er will unbedingt sein gelacktes Teenie-Vampir-Star-Image loswerden. Robert Pattinson versucht sich an einem Comedy-Western.

shz.de von
17. Januar 2018, 11:25 Uhr

Der britische «Twilight»-Star Robert Pattinson meldet sich in einer Western-Rolle zurück. Der «Hollywood Reporter» veröffentlichte erste Fotos von dem Comedy-Western «Damsel», in dem Pattinson als Wild-West-Pionier mit einem Miniaturpferd namens Butterscotch durch die Wildnis zieht, um seine Verlobte (Mia Wasikowska) zu heiraten.

Der Film der amerikanischen Regie-Brüder und Autoren David und Nathan Zellner («Kumiko, the Treasure Hunter») soll in den kommenden Wochen beim Sundance Festival im US-Staat Utah und bei der Berlinale gezeigt werden. Pattinson und seine australische Kollegin Wasikowska (28) drehten 2014 zusammen bereits den Film «Maps to the Stars». 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert