zur Navigation springen

Leute : Reiner Calmund geht mit Familie auf Kreuzfahrtreise

vom

München (dpa) – Der frühere Fußballmanager Reiner Calmund (64) freut sich auf seine erste Reise auf einem Kreuzfahrtschiff mit seiner Adoptivtochter Nisha.

«Am Montag geht es für mich, meine Frau und unsere kleine thailändische Prinzessin auf die MS Europa, und wir werden zwölf Tage rund um die iberische Halbinsel schippern», sagte der 64-Jährige der Nachrichtenagentur dpa bei der Verleihung des «Audi Generation Award 2013» in München.

Calmund war mit seiner dritten Frau Sylvia Anfang dieses Jahres die Adoption des zweijährigen Waisenkindes aus Thailand bewilligt worden. Er freue sich sehr auf die gemeinsame Reise. «Deshalb bin ich im Moment sehr glücklich und entspannt.»

zur Startseite

von
erstellt am 20.Okt.2013 | 13:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen