Technische Probleme : Quoten-Panne: Keine frischen Zuschauerzahlen

Die Einschaltquoten im deutschen Fernsehen werden wegen einer technischer Panne frühestens am Dienstag wieder veröffentlicht.  
Die Einschaltquoten im deutschen Fernsehen werden wegen einer technischer Panne frühestens am Dienstag wieder veröffentlicht.  

Wegen eines Übertragungsproblems können die Einschaltquoten nicht veröffentlicht werden. Bereits am Freitag hatte es keine aktuellen Zuschauerzahlen gegeben.

shz.de von
13. Januar 2018, 11:50 Uhr

Die Einschaltquoten im deutschen Fernsehen werden wegen einer technischer Panne frühestens am Dienstag wieder veröffentlicht. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Videoforschung mit.

Grund ist ein Übertragungsproblem. Es betrifft komplexe Messgeräte, die auch die zeitversetzte Nutzung über Festplattenrecorder auswerten. Wegen dieses Problems hatte es bereits am Freitag keine frischen Zuschauerzahlen gegeben. Alle Werte sollen später nachgereicht werden. Man arbeite unter Hochdruck an der Lösung.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert