zur Navigation springen

Leute : Niederlande verschieben Dank-Fest für Beatrix

vom

Wegen des Todes des niederländischen Prinzen Friso ist das nationale Dank-Fest für die frühere Königin Beatrix verschoben worden. Ursprünglich sollte sie am 14. September in Rotterdam geehrt werden.

Das nationale Komitee zum Thronwechsel verschob diesen Termin am Donnerstag in Den Haag auf Anfang 2014.

Prinz Friso, der zweite Sohn von Beatrix, starb am 12. August nach knapp 18 Monaten im Koma an den Folgen eines Lawinenunglücks beim Skilaufen. Beatrix hatte nach 33 Jahren am 30. April den Thron ihrem Sohn Willem-Alexander übergeben. Dem König werde aber wie geplant am 5. September das sogenannte Traumbuch übergeben. Dieses nationale Geschenk bündelt Wünsche und Träume von Bürgern für ihr Land.

Homepage des Königshauses

zur Startseite

von
erstellt am 22.Aug.2013 | 14:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen