zur Navigation springen

Fernsehen : Neue Show für Thomas Gottschalk

vom

Der Sender RTL plant eine neue Show mit dem Moderator Thomas Gottschalk. In der Sendung sollen frühere Klassenkameraden zusammentreffen und ihr Wissen auf die Probe stellen.

RTL setzt auf eine Zusammenarbeit mit Thomas Gottschalk. Das bestätigte Sprecherin Anke Eickmeyer nach einem entsprechenden Bericht der «Bild-Zeitung». Es sei allerdings noch zu früh, um Details zu Konzept, Sendeterminen und Gästen preiszugeben. Die Show mit dem Arbeitstitel «Gottschalks großes Klassentreffen» soll 2014 an den Start gehen. Dazu lädt der 63 Jahre alte, ehemalige «Wetten, dass...?»-Showmaster Prominente ein, die beim Quiz mit früheren Klassenkameraden ihr Wissen in typischen Schulfächern testen. Wie viele Folgen es geben soll, ließ der Sender noch offen.

Eine Show «Klassentreffen» gab es schon einmal von 1987 bis 1994 beim ZDF. Die wöchentliche Nachmittagssendung brachte ebenfalls Prominente mit ihren früheren Schulfreunden und Banknachbarn zusammen. Moderatoren waren damals Dieter Kronzucker, Elke Heidenreich, Wim Thoelke und zuletzt Fritz Egner. Zu den Gästen zählte unter anderen Oskar Lafontaine.

zur Startseite

von
erstellt am 12.Okt.2013 | 12:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen