zur Navigation springen

Leute : Michelle Pfeiffer will nicht mit ihrem Mann arbeiten

vom

Michelle Pfeiffer (55) schließt eine Zusammenarbeit mit ihrem Mann aus. Sie schätze die Beziehung zu dem Produzenten David E. Kelley so sehr, dass sie sie nicht riskieren wolle, sagte die US-Schauspielerin («Gefährliche Liebschaften») im Interview mit der Zeitschrift «Ladie's Home Journal».

shz.de von
erstellt am 05.Sep.2013 | 09:17 Uhr

«Ich habe andere Paare in Hollywood so etwas machen sehen - und es schien so, dass sich Paare, die jahrelang zusammen waren, trennten, sobald sie ein gemeinsames Projekt machten.» Wenn sie nach einem harten Arbeitstag darüber meckere, ungerecht behandelt worden zu sein, wisse sie, dass ihr Mann zu ihr halte. «Das funktioniert aber nicht, wenn ich über ihn meckere.»

Pfeiffer und Kelley sind seit 1993 verheiratet und haben zwei gemeinsame Kinder.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen