Start 2019 : Matt Damon und Christian Bale spielen in Rennfahrer-Drama

Christian Bale (l) und Matt Damon werden bald gemeinsam vor der Kamera stehen.  
Christian Bale (l) und Matt Damon werden bald gemeinsam vor der Kamera stehen.  

Das historische Rennfahrer-Drama soll 2019 in die Kinos kommen. Matt Damon soll den Konstrukteur Carroll Shelby spielen, Christian Bale den britischen Rennfahrer Ken Miles.

shz.de von
23. Juni 2018, 14:58 Uhr

Der US-Schauspieler Matt Damon (47) und sein britischer Kollege Christian Bale (44) sollen in einem historischen Rennfahrer-Drama von Regisseur James Mangold mitspielen.

Der noch titellose Film soll im Sommer 2019 starten, berichtete das Portal «Variety». Darin geht es um das Team aus US-Ingenieuren und Fahrern des Autoherstellers Ford, das den übermächtigen Konkurrenten Ferrari 1966 beim legendären Autorennen im französischen Le Mans ausstechen soll.

Damon soll dabei den Konstrukteur und Designer Carroll Shelby spielen, Bale den britischen Rennfahrer Ken Miles. Mangold hatte zuletzt mit dem Superhelden-Film «Logan - The Wolverine» Erfolg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert