Dänische Königin in der Lutherstadt : Margrethe II. zu Blitzbesuch in Sachsen-Anhalt

Die dänische Königin war zu einem Kurztrip in die Lutherstadt Wittenberg gereist.
Die dänische Königin (Mitte) war zu einem Kurztrip in die Lutherstadt Wittenberg gereist.

Überraschungsbesuch einer Königin: Unbemerkt von der Öffentlichkeit kam Dänemarks Monarchin Margrethe II. nach Lutherstadt Wittenberg. Eingeweiht war Sachsen-Anhalts Regierungschef Haseloff.

shz.de von
26. Mai 2015, 17:27 Uhr

Wittenberge | Dänemarks Königin Margrethe II. hat Sachsen-Anhalt einen Kurzbesuch abgestattet. Der eintägige Aufenthalt am Dienstag in Lutherstadt Wittenberg sei privat gewesen und daher nicht angekündigt worden, erklärte ein Sprecher der Landesregierung in Magdeburg.

Regierungschef Reiner Haseloff (CDU) begleitete die 75 Jahre alte Monarchin unter anderem durch die historische Schlosskirche. Dort hatte Reformator Martin Luther vor knapp 500 Jahren der Überlieferung nach seine Thesen gegen den Ablasshandel an die Tür genagelt. „Königlicher Besuch in unserer Lutherstadt!“, jubelte die Tourismus-Information der Stadt Wittenberg bei Facebook. „Wir freuen uns über den royalen Besuch und wünschen ihr einen unvergesslichen Aufenthalt.“

<center><div id="fb-root"></div><script>(function(d, s, id) {  var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];  if (d.getElementById(id)) return;  js = d.createElement(s); js.id = id;  js.src = "//connect.facebook.net/en_GB/sdk.js#xfbml=1&version=v2.3";  fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);}(document, 'script', 'facebook-jssdk'));</script><div class="fb-post" data-href="https://www.facebook.com/lutherstadt/posts/940675362657275" data-width="500"><div class="fb-xfbml-parse-ignore"><blockquote cite="https://www.facebook.com/lutherstadt/posts/940675362657275"><p>K&#xf6;niglicher Besuch in unserer Lutherstadt! Die d&#xe4;nische K&#xf6;nigin Margrethe II. besuchte die Schlosskirche! Wir freuen uns &#xfc;ber den royalen Besuch und w&#xfc;nschen ihr einen unvergesslichen Aufenthalt.</p>Posted by <a href="https://www.facebook.com/lutherstadt">Lutherstadt Wittenberg</a> on <a href="https://www.facebook.com/lutherstadt/posts/940675362657275">Tuesday, 26 May 2015</a></blockquote></div></div></center>

Die dänische Botschaft in Berlin bestätigte den Besuch, wollte aber keine Einzelheiten nennen. Haseloff schwänzte für den königlichen Besuch die Kabinettssitzung in Magdeburg. Stattdessen habe Vize-Regierungschef Jens Bullerjahn (SPD) die Sitzung geleitet, erklärte Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (CDU).

Der Radiosender SAW berichtete, selbst die Stadtverwaltung von Wittenberg sei von dem Besuch nicht vorab unterrichtet worden. Viele Wittenberger hätten sich eine Information gewünscht, um die Königin sehen zu können.

Stadtsprecherin Karina Austermann sagte: „Sowas erlebt Wittenberg nicht alle Tage.“ Es sei etwas Herausragendes, wenn eine Königin privat und ganz ohne Protokoll sich die Lutherstadt anschaue.

Wittenberg bereitet sich derzeit auf das 500. Jubiläum der Reformation 2017 vor. Dazu gehört auch die Sanierung der historischen Schlosskirche. Im Juni soll zudem eine große Cranach-Ausstellung starten, die Einblicke in die Zeit der Reformation gibt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen