zur Navigation springen

Royals in Schweden : Kronprinzessin Victoria zeigt Foto von Prinz Oscar

vom

Eine Tochter hat das schwedische Kronprinzenpaar bereits, jetzt ist noch ein Sohn hinzugekommen. Prinzessin Victoria und der Junge sind wohlauf. Der neue Prinz heißt Oscar und rutscht an die dritte Stelle der Thronfolge.

Stockholm | Nachwuchsfreuden im schwedischen Königshaus: Kronprinzessin Victoria (38) hat einen Sohn zur Welt gebracht. „Es fühlt sich fantastisch an“, sagte ihr strahlender Mann, Prinz Daniel (42), bei einer Steh-Pressekonferenz im Stockholmer Karolinska-Krankenhaus. Auf 52 Zentimeter verteilte 3655 Gramm wog der königliche Nachwuchs bei der Geburt am Mittwochabend um 20.28 Uhr. „Dem Kind und Victoria geht es sehr gut“, sagte Daniel. „Alle sind natürlich sehr glücklich.“ Bis zur Geburt hätten er und seine Frau selbst nicht gewusst, dass es ein Junge werden würde. Der Thronfolger heißt Prinz Oscar Carl Olof, Herzog von Schonen. Das verkündete Schwedens König Carl XVI. Gustaf am Donnerstag im königlichen Schloss in Stockholm.

Das schwedische Königshaus gilt als beliebt und volksnah. Monarchiegegner gibt es nur wenige. Die Geburten der vier Enkel von Schwedens Königspaar Carl XVI. Gustaf und Silvia waren bislang immer mediale Großereignisse und wurden vom Volk gefeiert. 

Nach der vierjährigen Prinzessin Estelle ist der kleine Prinz das zweite Kind des Kronprinzenpaars. Das Mädchen schlief allerdings tief und fest, als ihr Bruder zur Welt kam. Sie sollte es am Donnerstag erfahren, erklärte ihr Vater. Prinz Daniel assistierte bei der Geburt und schnitt selbst die Nabelschnur durch. Wie auch bei Estelles Geburt vor vier Jahren sei er zu Tränen gerührt gewesen, hieß es.

Prinsessan Estelle har på morgonen besökt Karolinska sjukhuset och träffat sin lillebror. Hela familjen har nu lämnat sjukhuset och är hemma på Haga slott. Alla mår bra och är mycket glada.

Posted by Kungahuset on  Donnerstag, 3. März 2016

Wegen des großen Bauchumfangs der Thronfolgerin hatten die Medien monatelang über Zwillinge spekuliert. Trotz der prallen Babykugel hatte Victoria bis zuletzt viele Termine am Hof wahrgenommen. In der schwedischen Thronfolge tritt das Neugeborene nach seiner Mutter und Schwester an die dritte Stelle. Das schwedische Volk soll am Donnerstagnachmittag im Stockholmer Königspalast die Gelegenheit erhalten, schriftliche Glückwünsche für das Kronprinzenpaar zu hinterlassen.

Schwedische Thronfolge

Kronprinzessin Victoria     * 14. Juli 1977,  ältestes Kind von König Carl XVI. Gustaf
Prinzessin Estelle * 23. Februar 2012, ältestes Kind von Prinzessin Victoria
Neugeborener Prinz * 2. März 2016, jüngstes Kind von Prinzessin Victoria
Prinz Carl Philip * 13. Mai 1979, zweites Kind von König Carl XVI. Gustaf
Prinzessin Madeleine * 10. Juni 1982, jüngstes Kind von König Carl XVI. Gustaf
Prinzessin Leonore * 20. Februar 2014, ältestes Kind von Prinzessin Madeleine
Prinz Nicolas * 15. Juni 2015, zweites Kind von Prinzessin Madeleine

Für das schwedische Königspaar Carl XVI. Gustaf und Silvia ist es schon das vierte Enkelkind. Victorias Schwester Madeleine (33) hat mit ihrem Mann Chris O'Neill (41) ebenfalls zwei Kinder: die zweijährige Prinzessin Leonore und Prinz Nicolas, der im Juni ein Jahr alt wird. Auch Prinzessin Sofia (31), die Frau von Victorias Bruder Carl Philip (36), ist hochschwanger. Das erste Kind des Paars soll im April zur Welt kommen.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Mär.2016 | 17:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen