Ehe-Aus nach 20 Jahren : Johannes B. Kerner und Britta Becker trennen sich

<p>Am 11. Mai waren Johannes B. Kerner und Britta Becker gemeinsam bei der Ausstellungseröffnung „The Art of The Brick“ in Hamburg.</p>

Am 11. Mai waren Johannes B. Kerner und Britta Becker gemeinsam bei der Ausstellungseröffnung „The Art of The Brick“ in Hamburg.

Vier gemeinsame Kinder und 20 Jahre Ehe: Nun ist Schluss. Der Moderator und die Ex-Spitzensportlerin gehen getrennte Wege.

shz.de von
03. Juni 2016, 11:14 Uhr

Hamburg | Fernsehmoderator Johannes B. Kerner (51) und die frühere Spitzensportlerin Britta Becker (43) haben sich getrennt. Ihr Anwalt bestätigte am Freitag einen entsprechenden Bericht der „Bild“-Zeitung.

Das Paar war seit 20 Jahren zusammen. Kerner und die frühere Hockey-Nationalspielerin haben vier Kinder. „Unsere Klienten werden der veränderten Lebenssituation aufgrund ihrer in langjähriger Partnerschaft erwachsenen Verantwortung für die gemeinsamen Kinder in vollem Umfang gerecht“, schrieb ihr Rechtsanwalt Christian Schertz. Weitere Erklärungen werde das Paar nicht abgeben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen