Leute : Jennifer Lawrence: «Ich war ein komischer Kauz»

Jennifer Lawrence sprach über ihre Kindheit. Claudio Onorati
Foto:
Jennifer Lawrence sprach über ihre Kindheit. Claudio Onorati

Die Oscargewinnerin Jennifer Lawrence (23) findet im Nachhinein, dass sie ein merkwürdiges Kind gewesen ist. «Ich war ein komischer Kauz», sagte sie im Interview mit der amerikanischen «Vogue».

shz.de von
20. August 2013, 09:29 Uhr

«Ich hatte einen sehr anderen Sinn für Humor.» Von ihrer Zukunft habe sie zwar eine ganz normale Vorstellung gehabt, insgeheim habe sie ihren späteren Ruhm aber erahnt. Eigentlich wollte sie Mutter und Ärztin werden und in ihrer Heimat Kentucky leben. «Aber ich wusste immer, dass ich berühmt sein werde.» Es sei keine Vision gewesen, aber eine Art verborgene Gewissheit. Lawrence hatte in diesem Jahr den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in «Silver Linings» gewonnen.

Interview

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen